Leitbild

Wir sind eine zweisprachige interkulturelle Privatschule (4 Jahre Grundschule/4 Jahre Mittelstufe). Schulträger ist die "Stiftung Österreichisch Ungarische Europaschule". Wir fühlen uns den Grundsätzen der weltweit tätigen katholischen Ordensgemeinschaft der Schulbrüder (FSC) verbunden.

Eine europäische Schule

Wir erziehen in christlicher Verantwortung und sind offen für Angehörige anderer Religionsgemeinschaften.

Unsere Arbeit basiert auf den Werten eines freien vereinten Europas. Weltoffenheit, demokratische Gesinnung und Umgangsformen, interkulturelles Handeln, bei ausdrücklicher Beachtung nationaler Besonderheiten, sind hier an hervorragender Stelle zu nennen. Daher sind ideologische Agitation und Indoktrination bei uns unerwünscht.

Eine Schule für Herz, Hand und Hirn

Bei uns steht das Kind im Mittelpunkt.
Wir legen Wert auf eine ganzheitliche Erziehung. Neben dem Erwerb von intellektuellen Fähigkeiten und fachlicher Kompetenz sind uns eine fundierte Persönlichkeitsentwicklung sowie die Vermittlung von Schüsselqualifikationen sehr wichtig.

Beispielhaft seien erwähnt:
Kommunikations- und Teamfähigkeit, interkulturelles Verständnis und Toleranz, Kreativität, Kritikfähigkeit, Flexibilität, Entscheidungsfähigkeit, Problemlösungs- und Konfliktfähigkeit, Urteilsfähigkeit, Lern- und Leistungsbereitschaft, Eigeninitiative, Verlässlichkeit und Ausdauer, Hilfsbereitschaft, Aufrichtigkeit, Einfühlungsvermögen.

Eine gute Lehrer-Schüler-Elternbeziehung sowie eine gelebte Schul­partnerschaft unterstützen unsere Erziehungsarbeit. Wir bieten Nachmittags­betreuung an, die ein attraktives Freizeitprogramm und qualifizierte Lern­betreuung beinhaltet.

Fit für Europa

Wir sind Teil eines komplexen Österreichischen Bildungszentrums Budapest (vom Kindergarten bis zur Matura), mit Gleichberechtigung der Sprachen Ungarisch und Deutsch. Unsere (zweisprachigen) Zeugnisse sind in beiden Staaten sowie im gesamten EU-Raum gültig.
Die Zielsetzungen und Ansprüche unserer Schule und des Unterrichts erfordern ein hohes Maß an Leistungsbereitschaft und Leistungsfähigkeit. Dabei achten wir auf die größtmögliche Individualisierung des Lernprozesses. Wir fördern Motivation und persönliche Lernfortschritte durch das Übertragen von Mit-Verantwortung an den Lernenden (nach den Grundsätzen des autonomen Lernens).

Unsere Lehrziele und die Bildungshöhe orientieren sich an den Lehrplanerfordernissen der österreichischen sowie ungarischen Grundschulen und Gymnasien.

Die Sprachausbildung (Ungarisch, Deutsch, Englisch) ist einer unserer Schwerpunkte. In Zusammenarbeit mit dem Österreich Institut bieten wir den Schülern die Möglichkeit, die international anerkannte Mittelstufenprüfung aus Deutsch abzulegen.

Die erfolgreiche Absolvierung unserer Schule bis zur 8. Schulstufe ermöglicht die Fortsetzung der Schullaufbahn in der Oberstufe des Österreichischen Gymnasiums Budapest und jedes anderen ungarischen oder österreichischen Gymnasiums.

Eine aktive, weltoffene Begegnungsschule

Einander begegnen erleichtert das einander Verstehen. Durch Schüleraustauschprogramme, Schulpartnerschaften, Aufenthalte in Österreich und in Europa wollen wir die Fremdsprachenkompetenz unserer Schüler erhöhen und das gegenseitige Verständnis für die Besonderheiten  der Menschen aus unterschiedlichen Staaten vertiefen.

Projekte und projektorientierter Unterricht fordern die Schüler zu eigenständigem und zielorientiertem Handeln heraus. Dabei geht es uns nicht nur um die Lerninhalte, sondern auch um den Erwerb von Lernstrategien, die es den Kindern  ermöglichen sich  selbständig in der Welt zurechtzufinden.

Wir stellen uns gerne internationalen Herausforderungen und Vergleichen. Durch die Teilnahme an internationalen Projekten und Wettbewerben stellen die Kinder ihre Kenntnisse und Fertigkeiten unter Beweis.

Wir pflegen Kontakte und arbeiten mit außerschulischen Institutionen, wie z.B. den Kulturzentren, Österreich Institut, Universitäten und europäischen Einrichtungen in Österreich und Ungarn zusammen.

Die Lehrerinnen und Lehrer der Österreichisch-Ungarischen Europaschule Budapest