microsoftteams-image-(4).jpeg

Projekt zu den fünf Sinnen der 2b

In der 2b war wieder was los! Während der letzten drei Wochen hat die Klasse die menschlichen Sinne erforscht. Sie haben gelesen, Plakate gestaltet und eine Ausstellung errichtet mit vielen Stationen zum Tasten, Sehen, Fühlen, Riechen und Schmecken. Es gab Tastsäckchen, Geräuschepaare, optische Täuschungen, Riechbecher und vieles mehr. Dabei durfte ein COOLplan zu diesem Thema nicht fehlen. Besonders beeindruckend war die Lebensgeschichte von Louis Braille, der schon als kleiner Junge erblindete und ein Schriftsystem für Blinde erstellte, das bis heute von sehbehinderten Menschen angewendet wird. Auch die Kinder haben ihre Namen in dieser Schrift geübt. Toll!

Ältere Beiträge

Alle zeigen

Cookie-Einstellungen

Bitte wählen Sie aus, welchen Cookie-Kategorien Sie zustimmen möchten.