Weihnachten im Schuhkarton

Zum dritten Mal hat sich die Gemeinschaft der Europaschule zusammengefunden, um Kindern, die weniger Glück haben als wir, Freude und Licht ins Gesicht zu zaubern. Es war rührend zu sehen, wie uns die schön verpackten Schachteln mit Freude und leuchtenden Augen überreicht wurden. Am Samstagmorgen wurde dann alles von der Speditionsfirma Gebrüder Weiss gratis nach Ózd transportiert. Die Direktorin der 2. Johannes-Paul-Katholischen Grundschule freute sich sehr über die 295 Geschenkpakete und sandte den Eltern, Kindern und Lehrer*innen der Österreichisch-Ungarischen Europaschule mit dankbarem Herzen den Segen Gottes. Vielen Dank für Ihre großzügige Unterstützung!

Ältere Beiträge

Alle zeigen